Warum Online Marketing so wichtig ist.

Warum Online Marketing so wichtig ist

März 18, 2022 Von admin

In meinem neuesten Beitrag möchte ich darauf eingehen, warum meiner Meinung nach Online Marketing einer der wichtigsten Skills ist, um erfolgreich zu gründen. Selbstverständlich ist es wichtig, dass ihr in eurem Bereich absolute Experten seid, anders kauft niemand eure Produkte oder Dienstleistungen.

Doch wer keine Ahnung von Online Marketing hat, der kann nur schwer seine Vision so entwickeln, dass Sie auch die richtigen Menschen anspricht. Wäre Steve Jobs nicht ein solches Marketing Genie, wie er es war, würde ich diesen Text sehr wahrscheinlich nicht auf einem Macbook schreiben und die meisten von euch kein iPhone besitzen

Ohne entsprechende Marketingkenntnisse bleibt eine Idee wie ein ungeschliffenes Schwert. Erst wer den richtigen Blick entwickelt und darüber hinaus bestenfalls auch das technische Know-How besitzt, kann am Markt bestehen.

Eine Marke gründen

Ihr müsst Marken und keine Unternehmen gründen! Ein Unternehmen bietet ein Produkt oder eine Dienstleistung an. Eine Marke verkauft ein Gefühl, positioniert sich und ist maßgeschneidert auf die Zielgruppe angepasst.

Ihr müsst euch im klaren sein, wer ihr sein wollt. Und dazu müsst ihr wissen, wer überhaupt eure Zielgruppe ist. Auch dazu wird bald ein Artikel erscheinen. Wenn ihr wisst, an wen ihr verkauft, könnt ihr auch herausfinden, was diese Audienz anspricht und eurer Unternehmen darauf ausrichten. Ihr müsst eure Farbauswahl, das Logo, euer Wording, euren Content, das Design und eure gesamte Präsenz darauf ausrichten. Stellt euch vor ihr wärt eine Person. Ihr müsst euch entscheiden, was eure Werte sind, wie ihr euch kleidet und wie ihr sprecht. Vorher sagt ihr etwas, aber sprecht mit niemandem.

Gesehen werden

Ihr könnt die beste Idee haben. Ohne Marketing Kenntnisse werdet ihr nicht gesehen. Ihr seid wie ein wunderschöner Schwan, welcher in einem dunklen Zimmer eingesperrt ist. So kann niemand eure Schönheit und Pracht genießen. Wenn ihr hingegen verinnerlicht habt, wie ihr gesehen werdet, kann die gesamte Welt eure Eleganz bestaunen und zu langjährigen Kunden werden. Das versteckt sich hinter dem zunächst trocken klingenden Begriff des Marketings.

Mehr Umsatz

Die größten Unternehmer, die gelebt haben, waren allesamt auch Marketingprofis. Und wenn sie es nicht waren, dann hatten sie ein Team von Experten an ihrer Seite. Ohne Marketing werdet ihr keinen Umsatz machen. Schon gar nicht im digitalen Zeitalter. Und falls ihr dennoch welchen macht, werdet ihr weit hinter euren eigentlichen Möglichkeiten zurückbleiben. Dass Tesla & Co. so erfolgreich sind, liegt unteranderem daran, dass ihre CEOs wissen, wie sie dafür sorgen, gesehen zu werden.

Langjähriger Bestand

Jede Idee läuft irgendwann aus. Jeder Markt ist irgendwann hart umkämpft. Vielleicht steig ihr in eine Nische ein und habt Anfangs kaum Konkurrenz und fahrt gute Gewinne ein. Doch seid euch sicher, eines Tages wird der Markt hart umkämpft sein und es wird viele Unternehmen geben, welche genau das Gleiche wie ihr anbieten. Deshalb ist es so wichtig, dass ihr unverwechselbar werdet. Denn dann haben Leute einen Grund, bei euch und bei niemand anderem Kunde zu werden.

Zufriedenere Kunden

Wenn ihr euch an eurem idealen Kunden ausrichtet, wird es euch eure Audienz danken. Dass muss nicht einmal bewusst geschehen. Doch durch das richtige Marketing, wird eure Audienz richtig angesprochen und zufrieden mit euch sein. Um deine Kunden zufriedenzustellen, ist es nicht nur wichtig, dass der Haarschnitt sitzt, nein, der Laden muss auch gewischt und gesaugt sein und ein ansprechendes Interior bieten. Sonst verkauft ihr nur etwas. Mit effektivem Marketing verkauft ihr nicht nur etwas, sondern bietet euren Kunden ein ansprechendes Erlebnis.